Einbruchmeldeanlagen

Einbruchmeldeanlagen sind für jedes Unternehmen eine sinnvolle Investition, unabhängig von Größe oder Branche. Modern konzipierte Anlagen bieten zuverlässigen Schutz vor Einbruch, unbefugtem Zutritt, Sabotage oder Vandalismus, lassen sich individuell für jegliche Objekte und deren spezifische Anforderungen konfektionieren und in die bestehende Sicherheitsarchitektur integrieren.

Als VdS-zertifizierter Facherrichter für Einbruchmeldeanlagen planen, installieren und warten wir Anlagen aller VdS-Klassen unter Berücksichtigung geltender Normen und gesetzlicher Vorgaben.

Sicherheit und Flexibilität

Moderne Alarmsysteme lassen sich, dank ihres modularen Aufbaus, flexibel an alle objektspezifischen Gegebenheiten und sicherheitsrelevanten Anforderungen anpassen, individuell konfektionieren und jederzeit bedarfsgerecht erweitern.

Systemarchitektur einer Einbruchmeldeanlage
Telenot – Technik für Sicherheit
Prefix

Einfache Installation

Dank variabler Vernetzungsmöglichkeiten über Funk, Kabel oder auch im Hybridbetrieb, sind Einbruchmeldesysteme auch in Bestandsbebauung ohne größeren Aufwand und bauliche Veränderungen schnell nachrüstbar und für nahezu jede Objektgröße skalierbar.

Mehr Schutz durch Systemintegration

Den größtmöglichen Schutz für Personen- und Sachwerte bieten Konzepte, die erfolgreich unterschiedliche Sicherheitslösungen integrieren und in einem ganzheitlichen Gefahrenmeldesystem aufeinander abstimmen. Durch die Anbindung von Videoüberwachung oder einem Zutrittskontrollsystem, können die Schutzfunktionen der Einbruchmeldenanlage erweitert oder präzisiert werden, eine Brandmeldeanlage sorgt zusätzlich für mehr Sicherheit vor Feuer und Rauchentwicklung.

Telenot Alarmsysteme